Google Home

Google’s Antwort auf den Amazon Echo ließ nicht lange auch sich warten: „Google Home“ heißt der Digitale Assistent aus der Ideen-Schmiede von Larry Page und Co. Google Home versieht Ihr Zuhause mit dem Google Assistant, der Usern bereits auf Android-Geräten Rede und Antwort stand. Der Google Assistant synchronisiert sich mit allen hauseigenen Services wie dem Google Calender, Google Mail, Google Maps oder gar dem Streaming-Stick „Chromecast“. Die Antworten des Google Assistant sind dementsprechend sehr stark personalisiert und greifen auf eine Vielzahl der selbst hinterlegten Informationen zurück. Neben den Google-eigenen Diensten werden nach und nach weitere Dienste von Drittanbietern für Google Home verfügbar gemacht. Darunter Netflix oder Domino’s Pizza Service. Im Vergleich mit Konkurrent Amazon Echo hinkt Google Home hier noch ein wenig hinterher.

© Daniel Cardenas CC BY-SA 4.0

Google Home ist jedoch nicht nur persönlicher Assistent in Sachen Arbeit und Entertainment, er ist zudem eine sprachgesteuerte Fernbedienung für Ihr Smart Home. Alle denkbaren Gadgets im intelligenten Haushalt lassen sich per Google Home ansteuern und bedienen. Zu nennen ist hier das von Google übernommene Start-Up „Google Nest“, welches intelligente Heizthermostate und andere Smart Home Utensilien herstellt.

Das Zauberwort zur Spracherkennung von Google Home lautet: „OK, Google“. Der Google Assistant hat nicht etwa wie Amazon Echo’s Alexa einen weiblichen Namen, kommt aber trotzdem mit einer voreingestellten weiblichen Stimme daher. Optisch wählt Google ebenfalls einen anderen Ansatz als die Konkurrenz. Das Gerät besticht durch sein helles Design und runde Formen. Charakteristisch sind die bunten Google-Farben Blau, Gelb, Grün und Rot, die bei Aktivierung aufleuchten.

Noch hat Google Home sein volles Potenzial nicht ausgeschöpft und hat im Vergleich mit Amazon Echo weniger Funktionen zu bieten. Allerdings dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis Google weitere Dienste und Services bekanntgibt. Eine direkte Gegenüberstellung aller Daten und Fakten kannst du unserem Digitale Assistenten Vergleich entnehmen.